SCORCHED ~ JENNIFER L ARMENTROUT

IMG_0576INFOS

Band 2 Frigid
Jennifer L Armentrout
Taschenbuch
304 Seiten
9,99 Euro
Piper Verlag

GEFÜHLE WIE FEUER UND EIS. Andrea und Tanner. Tanner und Andrea. An den meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum zusammen aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub in einer Hütte in West Virginia ändert alles. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Aber Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen. Wird Tanner dennoch für sie da sein?

MEINE MEINUNG

Ersteinmal zu den Charakteren.
Ich muss sagen, dass ich mir Beide, Andrea sowie Tanner, nur sehr verschwommen vorstellen konnte, da es mir einfach an Informationen und vielleicht auch stärkeren Charakterzügen gefehlt hat.
So konnte ich mich natürlich auch nicht so gut in sie hineinversetzen, was ja eigentlich fürs Leseverstehen recht wichtig ist.
Trotzdem waren mir Tanner und Andrea von Anfang an sympathisch.
Andrea ist eine sehr schlagfertige und lustige Persönlichkeit, doch auch sie hat ihre Schwächen.
Sie hat Sebstzweifel, ein geringes Selbstbewusstsein und daraus ergibt sich ein Alkoholproblem, sowie Depressionen.
Diese Thematik fand ich echt interessant und es war auch eine gelungene Abwechslung, denn nicht jeder hat einen schrecklichen Schicksalsschlag hinter sich und nicht jeder ist überzeugt von sich selbst.
Aus Tanner bin ich leider nicht ganz schlau geworden, doch er wirkte sehr nett und auch das er Andrea einfach ihre Zeit gegeben hat, mochte ich an ihm.
Ein Sache, die dieses Buch ausgemacht hat, und mir auch sehr gefallen hat, war diese „Unperfektheit“, denn man sagt oder tut vielleicht nicht immer das richtige, doch das macht uns menschlich.
Ich denke dies ist auch die Message des Romans.
Der Schreibstil von Jennifer L Armentrout war okay, flüssig und hatte auch Spannung, doch mir hat einfach dieses mitreißende, süchtigmachende gefehlt.
Leider hatte ich zum Ende hin etwas das Gefühl, sie hat dieses Buch nicht mehr wirklich gefühlt und wollte es nur noch beenden.
Generell war das Buch etwas voraussichtlich und einige Themen etwas zu durchgekaut, trotzdem aber sehr realistisch gestaltet.
Insgesamt zwar keine weltbewegende Geschichte, doch trotzdem eine schöne, tiefgründige, unperfekte Liebesgeschichte mit einem wunderschönen Cover (im Ernst ich liebe es) und um einfach nochmal in die Welt von Sydney und Kyler einzutauchen, perfekt.

 

 BEWERTUNG

🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s