Kirschroter Sommer ~ Carina Bartsch

IMG_1580.JPGi n f o s

Band 1
Emely & Elyas
Carina Bartsch
Taschenbuch
9,99 Euro
512 Seiten
Rowohlt Verlag

Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben?           Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

m e i n e  m e i n u n g

Müsste ich mich zwischen allen Büchern, die ich bis jetzt gelesen habe, für eins entscheiden, welches mir am Besten gefallen hat, so wäre es „Kirschroter Sommer“ aka mein absolutes Lieblingsbuch auf der ganzen Welt.
Die Entscheidung fällt mir zwar echt nicht leicht, da es unendlich viele großartige Bücher gibt, schlussendlich kann ich aber doch sagen, dass es mit Abstand mein Liebling ist.
Alles stimmt einfach.
Zuallererst einmal die Charaktere, die zumal eines der wichtigesten Bestandteile des gesamten Romans sind.
Emely und Elyas.
Hach, ich liebe die Beiden einfach zusammen.
Emely ist eine sehr sturköpfige und tollpatschige Persönlichkeit mit einem wundervollen Humor, die immer einen Spruch auf Lager hat.
Sie hat etwas ganz besonderes an sich, dass man sie einfach nur sofort mögen muss.
Obwohl Emely ihre eigene Meinung hat und auch dazu steht, geht sie trotzdem auf andere ein und versucht deren Standpunkt nachzuvollziehen und verurteilt niemanden.
Elyas ist selbstbewusst, unglaublich süß (wie sich herausstellt) und bringt immer „blöde“ Sprüche.
Auch ihn muss man einfach lieben.
Und beide zusammen sind echt der Hammer.
Ich kann einfach nicht mehr aufhören zu lachen, wenn wiedermal eine hitzigen Diskussionen oder ein Wortgefechten zwischen den beiden beginnt.
Oder auch Emelys Gedankengänge
sind echt amüsamt.
Ich denke das ist auch ein ganz großer Bestandteil der Geschichte, denn dieses Buch strotzt einfach nur so vor Humor.
Auch ein sehr wichtiger Aspekt ist natürlich der Schreibstil von Carina Bartsch.
Und auch dieser ist mehr als perfekt.
Ich liebe die Art der Autorin Sachen auszudrücken und sie zu umschreiben, da sie sehr abwechslungsreiche Begriffe verwendet und generell auch hier nicht an Humor spart. Natürlich ist auch ordentlich Spannung enthalten und das Buch lässt sich wunderbar flüssig lesen und man fliegt nur so durch das Buch.
Auch zu der Geschichte an sich kann ich sagen, dass sie mich absolut überzeugt hat, denn sie war glaubwürdig (vorallem die Vergangenheit) und wirklich realistisch.

b e w e r t u n g

🌟🌟🌟🌟🌟🌟/ 🌟🌟🌟🌟🌟

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s