Anything for Love ~ Sarah Dessen

IMG_2870.JPGI n f o s

Einzelband
Sarah Dessen
Taschenbuch
10,95 Euro
Seiten
dtv Verlag

m e i n e   M e i n u n g

Was dieses Buch wohl ausgemacht hat, waren die vielen, unterschiedlichen Charaktere.
Im Mittelpunkt stehen Sydney, Layla ud Mac, wobei Sydney die Protagonistin ist und das ganze Geschehen aus ihrer Sicht erzählt wird.
Aber auch die anderen haben eine besondere Art an sich und sind auf ihre eigene Weise ein wenig verrückt.
Jede der Personen hat eine Hintergrundgeschichte sowie Ecke und Kanten, wodurch das ganze einfach realistischer und menschlicher wirkt.
Sydney mochte ich von Anfang an echt gerne, wobei ich sie gelegentlich einfach mal schütteln wollte, dass sie nicht alles still schweigend hin nimmt, sondern sich einfach mal wehrt. Aber ich denke, so ist halt ihr Charakter. Und das ist okay.
Leider muss ich aber sagen, dass mir der Schreibstil nicht so gut gefallen hat.
Die Geschichte hat sich nicht nur ewig gezogen, sondern auch die Wortwahl hat mir jetzt nicht so zugesagt. Es waren so typische Deutsche Sprichwörter und ich persönlich würde so echt nicht in meinem Alltag reden.
Außerdem hat für mich das Gefühl hinter der Geschichte gefehlt. Wenn jetzt zum Beispiel etwas schlimmes passiert ist, habe ich einfach nicht mitfiebern können. Und auch die Entwicklung der Beziehung von Mac und Sydney war jetzt nicht optimal. Es hat echt gedauert und als es sie sich dann endlich zum ersten Mal geküsst haben, war es nicht sonderlich spektakulär.
Außerdem gab es immer wieder kleine Zeitsprünge, die mich gelegentlich echt verwirrt haben.
Ich will das Buch jetzt auch nicht nur schlecht reden, denn die Liebesgeschichte war eigentlich recht süß und die Idee dahinter auch eigentlich echt gut, wie ich sagen muss.
Nur hätte ich mir von der tollen Thematik einfach mehr erhofft und finde man hätte mehr rausholen können.
Insgesamt ein schönes Buch für zwischendurch.

B e w e r t u n g

🌟🌟🌟/🌟🌟🌟🌟🌟

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s