Rock my Dreams ~ Jamie Shaw

IMG_3577.JPG

I n f o s

Band 4
The Last ones to know
Jamie Shaw
Broschiert
12,99 Euro
472 Seiten
Blanvalet Verlag

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!         Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …

M e i n e  M e i n u n g

Da man Mike ja bereits aus den anderen Teilen der „The last ones to know“ Reihe kannte, war denke ich klar worauf man sich bei diesem Buch einlässt.
Mike ist eher der romantische Typ, der auf die Richtige warte und bis dahin nichts mit anderen Frauen anfängt.
Ich mochte Mike von Anfang an und finde seine Handlungen echt nachvollziehbar, außerdem ist er wirklich süß, offen und definitiv ein guter Mensch.
Genau wie Hailey.
Hailey wünscht sich nichts mehr als Tierärztin zu werden, sie kämpft für ihren Traum und nimmt dafür auch einiges in Kauf. Ich mochte Hailey eigentlich echt gerne, was mich jedoch manchmal gestört hat, dass sie sich kleiner gemacht hat, als sie ist und sich immer wieder Zweifel hat einreden lassen.
Doch dadurch, dass sie immer selbstbewusster wurde, war es dann im Nachhinein auch nicht weiter schlimm für mich.
Was mir unter anderem auch sehr gut gefallen hat, war der Schreibstil von Jamie Shaw. Schon wie in den anderen Teilen schreibt sie sehr flüssig, mitreißend und lässt einen das Buch echt nicht mehr aus der Hand legen. Außerdem war alles gut verständlich und die Handlung bestand aus vielen tollen, kreativen Ideen.
Auch eine schöne Sache an den Büchern der Reihe ist, das Autauchen aller Charaktere, wodurch alle Bücher einen gewissen Zusammenhang haben und man zudem noch etwas über die Zukunft der Protagonisten aus den vorherigen Romanen erfährt.
Zu Anfang hatte ich ja schon darauf angespielt, dass es sich hierbei um einen recht „romantischen“ Reihenabschluss handelt, jedoch – was mich etwas überrascht hat, waren die Sexszenen. Insgesamt ein echt gelungener und sehr realistischer Reihenabschluss.

B e w e r t u n g

🌟🌟🌟🌟🌟/ 🌟🌟🌟🌟🌟

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s